Ernährung bei Krankheiten

Die richtige Ernährung ist die beste Medizin! Und das Beste daran: Nebenwirkungen sind in der Regel auszuschließen.

Wir geben euch Tipps!

A – Akne

Welche Ernährung hilft gegen Akne?

Dass eine gesunde Ernährung auch ein gesundes Hautbild fördert, ist ein alter Hut. Aber hilft sie auch gegen hartnäckige Akne? Wir haben uns für dich informiert. Lies gerne rein!

B – Blasenentzündung

10 Ernährungstipps gegen Blasenentzündungen

Die Blasenentzündung ist das Frauenleiden schlechthin. Wir haben uns für dich informiert, wie die beste Ernährung gegen lästige Blasenentzündungen aussieht! Hier geht’s zum Beitrag.

E – Entzündungshemmer bis Erkältung

Unentbehrliches Wissen: die besten Entzündungshemmer aus der Küche

Entzündungshemmende Ernährung kann Spaß machen! Kräuter, Beeren, Pflanzenöle, Nüsse und vieles mehr machen Freude und leisten einen richtig guten Job. Hier geht’s zum Beitrag.

Von Ingwerwurzel bis Hühnersuppe: das beste Essen bei Erkältung

Essen bei Erkältung: Diese fünf Lebensmittel sind tolle Hilfen, um deine Erkältungssymptome zu lindern und schneller wieder fit zu werden. Hier geht’s zum Beitrag.

Hilft Vitamin C wirklich gegen Erkältung?

Was ist wirklich dran am Mythos, dass Vitamin C jeder Erkältung den Garaus machen kann? Und was sind die besten Vitamin-C-Quellen? Hier geht’s zum Beitrag.

H – Hormone bis Husten

Die 10 besten Lebensmittel für ein hormonelles Gleichgewicht

Schwankt die Stimmung, wird das oft auf die Hormone geschoben… Das Beste: Jeder kann seine Hormone durch seine Ernährungsweise beeinflussen. Hier geht’s zum Beitrag.

Hausmittel aus deiner Küche: die besten Tipps gegen Husten

Wie du Husten mit ganz einfachen Hausmitteln lindern kannst, haben wir für dich zusammengetragen. Unsere besten Tipps gibt es hier im Ernährungshandbuch!

M – Migräne

Gibt es eine Anti-Migräne-Ernährung?

Millionen Menschen leiden an Migräne. Welche Rolle die richtige Ernährung dabei spielt und ob es eine Anti-Migräne-Ernährung gibt, haben wir uns angesehen. Hier geht’s zum Beitrag.

N – Nervenschmerzen bis Neurodermitis

Was tun bei Nervenschmerzen?

Rund acht Millionen Deutsche leiden an chronischer Schmerzsymptomatik. Jeder Vierte davon schlägt sich mit Nervenschmerzen herum. Hier geht’s zum Beitrag.

30 Ernährungstipps bei Neurodermitis

Neurodermitis: Mit der richtigen Ernährung kannst du sehr viel tun, um die Schübe zu reduzieren und zu lindern. Hier 30 Ernährungstipps bei Neurodermitis!

O – Osteoporose

Ernährung bei Osteoporose: Knochenfreundlich essen

Eine knochenfreundliche Ernährung bei Osteoporose ist vor allem eine kalziumreiche. Auch einige weitere Faktoren verhindern das Fortschreiten der Krankheit. Hier geht’s zum Beitrag.

R – Reizdarmsyndrom bis Rosazea

Reizdarmsyndrom: Was kann ich noch essen?

Reizdarmsyndrom: einige Ernährungsempfehlungen habe sich als klar symptomlindernd herausgestellt. Genau die möchten wir dir heute ein wenig näherbringen. Hier geht’s zum Beitrag.

Ernährung bei Rosazea: Dos & Don’ts

Rote Wangen zu haben wurde lange Zeit als Zeichen bester Gesundheit bewertet. Doch oftmals steckt hinter den Apfelbäckchen ein medizinisches Problem: Rosazea. Welche Lebensmittel bei Rosazea sinnvoll sind und wie eine geeignete Rosazea-Ernährung aussehen kann, ist unser Thema. Hier geht’s zum Beitrag.

S – Schuppenflechte

Der 3-Schritte-Ernährungsplan bei Schuppenflechte

Welche drei Dinge du berücksichtigen solltest und ob es eine wirklich funktionierende Schuppenflechte-Diät gibt, erklären wir dir in diesem Artikel.

Z – Zöliakie

Zöliakie: Verklebt Gluten den Körper?

Was im Bereich Gluten lediglich Schauermärchen sind und worauf Menschen mit Zöliakie wirklich achten müssen, liest du in unserem heutigen Artikel.

Zöliakie: Leben mit glutenfreier Ernährung

Viele Länder in Europa sind uns weit voraus, wenn es um glutenfreie Ernährung geht. Großbritannien, Italien und Schweden sind ein Paradies für Betroffene.  Hier geht’s zum Beitrag.

Essen ist die beste Medizin!

Die richtige Ernährung ist die beste Medizin! Und das Beste daran: Nebenwirkungen sind in der Regel auszuschließen. Hier noch ein paar Tipps!

P.S.: Bitte beachtet unseren medizinischen Haftungsausschluss!