Rezepte
Kommentare 1

Sommerliche Fenchel-Ideen

Fenchel

Nehmen wir einmal an, du hast eine frische Fenchelknolle erworben, also eine schön feste, knackige mit noch saftigem Grün. Dann solltest du sie auch möglichst innerhalb von zwei bis drei Tagen verbrauchen.

Ideen gibt es viele, wir zeigen dir zuerst eine cremige FenchelZucchini-Suppe für Fenchel-Neulinge. Denn gerade in Kombination mit anderen mediterranen Gewächsen wie Zucchini, Tomaten oder Oliven schmeckt Fenchel hervorragend, aber eben nicht zu dominant.

Und dann ein Rezept für einen köstlichen Rohkostsalat mit Fenchel, schließlich schmeckt er in dieser Form nicht nur wunderbar frisch, sondern enthält auch noch den größten Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und ätherischen Ölen. Knackige Äpfel dazu und ein wenig Süße von Orangen und Honig und du hast einen genial einfachen und leckeren Sommersalat.

Los geht’s!

Fenchel-Zucchini-Suppe

Zutaten für vier bis sechs Portionen:

  • 1 Fenchel mit Grün
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver

Zubereitung:

  1. Wasche den Fenchel und die Zucchini und schneide den Fenchelstrunk keilförmig heraus. Hebe etwas vom Fenchelgrün für die Dekoration auf. Der Rest vom Fenchel wird gewürfelt.
  2. Hacke die Zwiebel in feine Würfel und schneide die Zucchini in dünne Scheiben.
  3. Nun schwitzt du die Zwiebeln in Butter an, gibst anschließend das restliche Gemüse hinzu und dünstest alles für einige Minuten.
  4. Gib die Brühe hinzu und lasse die Suppe bei mittlerer Hitze für 15 Minuten im geschlossenen Topf köcheln.
  5. Püriere dann die Suppe und füge ggf. noch etwas Wasser hinzu, wenn sie zu dickflüssig ist. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken und mit etwas gehacktem Fenchelgrün servieren. Mmh!



  6. WERBUNG

Fenchelsalat mit Äpfeln und Orangen

Zutaten für vier bis sechs Portionen:

  • 800 g Fenchel
  • 1 kleiner Chinakohl
  • 1-2 Äpfel
  • 2 geschälte Orangen
  • Saft von einer Zitrone
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer, Currypulver

Zubereitung:

  1. Verrühre Zitronensaft, Honig und die Gewürze zu einer glatten Soße.
  2. Wasche Fenchel und Chinakohl und schneide den Strunk des Fenchels keilförmig heraus. Fenchel und Chinakohl anschließend in feine Streifen schneiden oder hobeln. Das Fenchelgrün fein hacken, Apfel und Orange würfeln und gemeinsam mit der Soße in eine Schüssel geben.
  3. Hacke die Walnüsse grob und röste sie fettfrei in der Pfanne an. Anschließend gibst du sie zum Salat.
  4. Nun alles miteinander vermischen, etwas ziehen lassen und den Sommer genießen.

Basiswissen Fenchel

Wenn ihr mehr zum Thema Fenchel wissen möchtet, dann klickt hier: Fenchel: ein polarisierendes Gemüse

Noch mehr Rezepte mit Fenchel …

Dies ist unser Beitrag zum „VeggieKochevent“ von Mario Wolff.

Foto: condesign / pixabay.com


Also published on Medium.

1 Kommentare

  1. Pingback: Sommerliche Fenchel-Ideen | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.