Gesundheit, Lebensmittel
Kommentare 1

Holunderblüten in der Naturheilkunde

Holunderblüten

Die Blüten und Früchte des Holunders enthalten Glykoside und Flavonoide. Diese haben eine schweißtreibende Wirkung auf den Körper. Auch die ätherischen Öle und Schleimstoffe, die Bestandteile dieser Pflanze sind, machen sie zu einem wichtigen Heilmittel in der Volksmedizin.

WERBUNG

Nachweisbare Hilfe bringt eine Behandlung bei Insektenstichen, Schlafstörungen, Hautunreinheit, rheumatischen Beschwerden, Husten und Erkältungskrankheiten.

Hier ein paar Rezepte für die Verwendung der Holunderblüten in der Naturheilkunde.

Holunderblüten-Tee

WERBUNG

2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Aus frischen oder getrockneten Blüten dreimal täglich einen Tee trinken.

Bis zu drei Wochen vorbeugend hilfreich bei:

  • einer aufkommenden Erkältungskrankheit
  • rheumatischen Beschwerden
  • Neigung zu kalten Füßen

Kur aus Holunderblüten

4 frische Holunderblüten-Dolden in 500 ml Wasser aufkochen und 5 – 10 Minuten ziehen lassen.

Diesen Auszug über den Tag verteilt trinken. Diese Wohlfühl-Kur während der ganzen Blütenzeit von etwa 4 Wochen täglich trinken!

  • steigert das allgemeine Wohlbefinden
  • soll verjüngende Wirkung haben
  • hilfreich gegen unreine Haut

Badezusatz aus Holunderblüten

7 Holderblüten-Dolden mit kaltem Wasser bedecken und einen ganzen Tag stehen lassen. Durch ein Sieb in das heiße Badewasser geben.

  • macht die Haut zart und weich

Einschlafkissen aus Holunderblüten

Getrocknete Holunderblüten mit Dinkelspelz im Verhältnis 1:2 mischen. Die Mischung in einen kleinen Leinenbezug geben und gut vernähen. Dinkelspelz ist die Spreu vom Dinkel und enthält 91 % Kieselsäure, was zusätzlich eine krampflösende Wirkung hat.

  • unter den Kopf gelegt, beruhigt und entspannt das Kissen und fördert den Schlaf

Noch mehr Tipps?

Habt ihr noch Rezepte, wie man Holunderblüten in der Naturheilkunde verwenden kann? Dann immer her damit – hinterlasst gerne einen Kommentar!

Noch mehr Infos über Holunder findet ihr hier:

Holunder – so lecker sind seine Blüten und Beeren


Holunderblüten

Pin it!

WERBUNG

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.