Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Herbstsalat – ein leichtes Gericht für einen stressigen Tag!

Herbstsalat Rezept

Wieder einmal habe ich das tolle Kochbuch der FORTESNICKEL-Kantine zur Hand genommen und mir etwas Leckeres zubereitet!

Heute gibt es Herbstsalat – ein leichtes Gericht für einen stressigen Tag!

Die Zutaten

Für dieses unglaublich einfache und trotzdem köstliche Gericht benötigt ihr:

  • 150 g Feldsalat
  • 2 Birnen
  • 60g rosafarbene Weintrauben
  • 2 EL Zitronensaft
  • 12 Walnusskerne
  • 2 EL Honig
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 2 EL Butter
  • 4 EL Balsamico Bianco
  • 6 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Walnuss- oder Olivenöl
WERBUNG

Die Zubereitung

  1. Den Feldsalat verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern.
  2. Die Birnen waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel längs in schmale Spalten schneiden und diese sofort in Zitronensaft wenden.
  3. Die Trauben waschen, von den Stielen zupfen, halbieren und eventuell entkernen.
  4. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht duften, dann herausnehmen.
  5. Den Ziegenkäse in fingerdicke Scheiben schneiden und im Ofen auf einem Backblech (Backpapier unterlegen) kurz grillen.
  6. Die Pfanne säubern und die Butter darin zerlassen. Die Birnenspalten darin andünsten, dabei einmal wenden. Den Honig dazugeben und alles gut durchschwenken.
  7. Mit Essig und Wasser ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  8. Vom Herd nehmen, die Birnenspalten im Sud lauwarm abkühlen lassen, dann aus dem Gar-Sud nehmen.
  9. Den Sud mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Öl kräftig unterschlagen.
  10. Den Feldsalat in einer Schüssel mit Dressing und Trauben mischen, die Birnenspalten unterheben.
  11. Mit Walnüssen bestreuen und den Ziegenkäse mit auf dem Teller anrichten.

Das Rezept reicht für ca. 4 Personen und ist wirklich superlecker. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Termin bei FORTESNICKEL :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.