Küchentipps
Kommentare 8

Der BRITA Tischwasserfilter im Test

BRITA Tischwasserfilter
Werbung

In Köln ist das Wasser total kalkhaltig. Das ist extrem unhandlich, denn so verkalken alle Küchengeräte, Armaturen, Wasch- und Spülmaschinen, Bügeleisen und sonstigen Haushaltsgeräte, die mit Wasser arbeiten, total schnell.

Damit mir das nicht passiert, habe ich schon seit Jahren einen Tischwasserfilter von BRITA im Einsatz. Der ist mittlerweile ein bisschen abgenutzt und daher finde ich es super, dass BRITA mir jetzt ein neues Modell Namens „Marella“ zum Testen und Verlosen zur Verfügung gestellt hat.

Kalk im Wasser

Kalk im Wasser hat Vor- und Nachteile.

Auf der einen Seite sind Kalk und Magnesium Geschmacksträger. D.h. vielen Menschen schmeckt kalkhaltiges (hartes) Wasser tatsächlich besser als weiches Wasser. Auch für die Knochen ist hartes Wasser ein Gewinn. Andere Stimmen meinen hingegen, dass weiches Wasser für den Organismus besser verträglich ist. Da streiten sich die Experten noch…

ABER fest steht:

Leider sorgt der Kalk im Wasser für Kalkablagerungen an allem mit dem das harte Wasser in Berührung kommt. Diese Ablagerungen sorgen dann dafür, dass Schläuche und Leitungen verstopfen, Gummiteile brüchig werden und Haushaltsgeräte ganz allgemein schneller kaputt gehen.

Was tun?

Wasser weicher machen bzw. Entkalken

Entscheidet beim Trinkwasser meist noch allein der Geschmack, so ist es bei den Haushaltsgeräten schon wichtig, dass sich keine Kalkablagerungen bilden.

Die Wasserhärte in Köln beträgt zum Beispiel 20 °dH und liegt damit im Härtebereich hart. Daher ist es hier empfehlenswert das Wasser, welches im Haushalt zum Beispiel zum Waschen oder Kaffee kochen genutzt wird, weicher zu machen.

Für Wasch- und Spülmaschine gibt es verschiedene Produkte, die einfach zum Waschgang hinzugegeben werden, auch der Einbau einer Wasserfilteranlage wäre eine Möglichkeit.

Ganz so aufwändig muss es bei der Tee- oder Kaffee-Zubereitung jedoch gar nicht sein. Einfach einen Tischwasserfilter nutzen und schon sind Kaffeemaschine und Wasserkocher durch gefiltertes Wasser geschützt.

Mein alter Tischwasserfilter von BRITA

BRITA Tischwasserfilter - alt

Mein alter Tischwasserfilter von BRITA

Wie bereits eingangs erwähnt, nutze ich schon lange einen Wasserfilter von BRITA. Dieser fasst rund 1,5 Liter und das normale Wasser aus der Leitung läuft einfach durch eine Filterkartusche. So werden Kalk und geruchs- und geschmacksstörende Stoffe im Wasser reduziert.

Die Filterkartusche hat vier Stufen zur Filterung des Wassers:

  • Intensive Vorfiltration: Das Wasser fließt durch ein feines Filtergewebe im Deckel.
  • Ionenaustauscher-Filtration: Der Ionenaustauscher reduziert den Kalk (Härtegrad) und bestimmte Metalle wie Blei und Kupfer.
  • Aktivkohlefiltration: Die Aktivkohle reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor.
  • Intensive Endfiltration: Das spezielle Filtergewebe hält Mischungspartikel zurück.

Das geht ganz fix und ich muss nicht teures Flaschenwasser kaufen, um meine Geräte zu schützen :-)

Eine Kartusche hält in der alten Version rund 4 Wochen, dann muss man sie wechseln.

BRITA Tischwasserfilter Model Marella

Aber was ist jetzt anders am Modell Marella?

Zunächst natürlich die Optik, schlanker und schnittiger ist der BRITA Wasserfilter geworden. So passt er zum Beispiel auch in die Kühlschranktür, falls man das gefilterte Wasser trinken möchte!

Auch die Kartusche hat sich verändert: sie ist deutlich größer als meine alte. Mal gucken, ob sie länger hält als die alte kleinere :-)

Die MAXTRA+ MicroFlow Technology in der Kartusche reduziert:

  • Verkalkung,
  • ​​Leitungsbedingt vorkommende Metalle wie Blei und Kupfer,
  • Chlor und andere Substanzen, die den Geschmack des Wassers beeinflussen.

Das Beste an Marella ist aber der eingebaute Filter-Sensor! Jetzt muss ich nicht mehr selbst dran denken, dass ich die Kartusche wechseln muss, sondern werde von Marella daran erinnert :-)

Mein Fazit

Ich bin überzeugter Nutzer der Tischwasserfilter von BRITA und werde es auch bleiben. Mein Kaffee schmeckt superlecker und meine Geräte sehen aus wie neu (naja fast) – was will man mehr?

WERBUNG

Verlosung

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner benachrichtigt!

Wir verlosen einen BRITA Tischwasserfilter (Model Marella inkl. Kartusche)!

Wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, hinterlasse bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag. Schreibe uns in deinem Kommentar, welcher Händler dir in der Händlersuche von BRITA als nächstgelegener, lokal ansässiger Händler genannt wird.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Das Gewinnspiel endet am 31.07.2018.
  • Am 02.08.2018 losen wir den Gewinner aus und schreiben diesen dann per Mail an. Daher kommentiert bitte mit Mailadresse, denn sonst können wir euch nicht benachrichtigen.
  • In einer ersten Mail werden wir den Gewinner nach seiner Postleitzahl fragen, um die Angabe aus der Händlersuche in eurem Kommentar zu überprüfen, also gebt bitte keine Fantasie-Adresse in die Händlersuche ein, denn dann klappt das ja nicht und wir ziehen einen neuen Gewinner.
  • Ist alles OK fragen wir euch in einer zweiten Mail nach eurer kompletten Adresse und senden euren Gewinn dann per Post zu.
  • Teilnehmen dürfen alle Leser des Ernährungshandbuchs mit Wohnsitz in Deutschland. (Ein Versand des Gewinns ins Ausland ist leider nicht möglich).
  • Hinweis: der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr Infos zum Thema Geräteschutz durch Wasserfilter findet ihr hier:

BRITA Tischwasserfilter

Für mehr Infos auf das Banner klicken!

Fotos: Heike Lorenz

8 Kommentare

  1. Christina sagt

    Mir zeigt es den Megastore XXL in Krumbach an, diesen gibt es aber gar nicht mehr. Als zweiten Händler zeigt es mir den Marktkauf Südbayern GmbH in Krumbach an :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.