Genuss & Sünde, Leckerbissen des Monats
Kommentare 19

Profi-Rezepte für den Thermomix®: Blogvorstellung zaubertopf.de

Lakritzlikör - zaubertopf.de

Er ist der Mercedes unter den Küchenmaschinen, seine Erfolgsgeschichte unglaublich. Der Thermomix® mixt, zerkleinert, erhitzt, knetet, schrotet, dampfgart, kurz: er bereitet ganze Menüs zu.

Natürlich ist auch der Bedarf an Rezepten groß und deshalb stellen wir euch heute unseren Lieblingsblog für Thermomix®-Rezepte vor. Er heißt zaubertopf.de und gehört zum Erfolgsmagazin Mein ZauberTopf.

Wer steckt hinter zaubertopf.de?

Mein ZauberTopf

Mein ZauberTopf

Da zaubertopf.de zum Print-Magazin Mein ZauberTopf gehört, ist der Verlag falkemedia aus Kiel auch Inhaber des Blogs. Für die Pflege des Blogs und einen Großteil der Rezepte ist unsere Kollegin Nicole zuständig.

Sie hat uns hier zum Beispiel das Rezept für die besten Frikadellen der Welt verraten, mit Heike zusammen betreut sie außerdem das Elternhandbuch und auf ihrem eigenen Blog nicmag.de gibt es persönliche Geschichten von Nicole.

Im Sommer 2015 hat Nicole außerdem dem Print-Magazin Mein ZauberTopf auf die Welt geholfen, um sich nun dem Aufbau des Blogs zu widmen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass sie unglaublich leckere Sachen in ihrem Thermomix® zaubert, sie ist also ein echter Profi in Sachen Mixen und Bloggen 🙂

Was für Rezepte gibt es auf zaubertopf.de?

Ebenso vielfältig wie die Talente des Thermomix® sind auch die Rezepte, die es auf zaubertopf.de gibt. Köstliches aus der Gemüseküche, z. B. Blumenkohlbratlinge oder gefüllte Ofentomaten, Kuchen, Torten, süßes und herzhaftes Gebäck, Brote und Brötchen, Vorspeisen, Suppen und Dips, Hauptgerichte mit oder ohne Fleisch und sogar leckere Liköre oder Kosmetik aus dem Thermomix®.

Klingt gut? Ist es auch!

Jeder einzelne Schritt der Zubereitung wird erklärt, dazu gibt es Tipps und Tricks für den Umgang mit dem Gerät und Hintergrundinfos zu Rezepten und Zutaten. Sehr gut gefällt uns auch, dass bei jedem Rezept die Nährwertangaben dabei stehen.

Unsere Favoriten: Lachsrolle, Zitronenkuchen und Likörchen

Es fällt wirklich ein bisschen schwer, sich bei dieser Bandbreite an Rezepten für einen Favoriten zu entscheiden.

Die low-carb-taugliche Lachsrolle mit Spinat ist allerdings ein echtes Highlight. Der Zitronenkuchen schmeckt genauso saftig wie er aussieht und bei der Zusammenstellung der leckersten Liköre ist wirklich für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Gesund kochen: 100 hervorragende Rezepte
WERBUNG

Aber schaut einfach selbst!

Rührt ihr noch oder mixt ihr schon?

Nun sind wir sehr neugierig, wie eure Meinung zum Thema Thermomix® ist. Habt ihr vielleicht selbst schon so einen Zaubertopf zuhause stehen? Liebäugelt ihr mit der Anschaffung oder gehört ihr zu den strikten Gegnern des Gerätes?

Verratet uns gern eure Meinung in den Kommentaren, wir freuen uns darauf und sind sehr gespannt!

Mein ZauberTopf

Mein ZauberTopf

Ach, falls ihr Thermomix®-Fans seid: Wir verlosen 5 x ein Exemplar der aktuellen ZauberTopf-Ausgabe. Wenn ihr also eins haben mögt, schreibt auch das dazu bis zum 19. Januar 2017 🙂

-> Die Verlosung ist mittlerweile beendet und wir haben den Gewinnern eine Mail geschickt 🙂 Danke fürs Mitmachen!

Fotos: Nicole Stroschein

19 Kommentare

  1. Manuela grebe sagt

    Habe den topf grad mal drei tage komme noch nicht so zurecht dami . Deshalb würde ich mich freueb eine ausgabe zu bekommen. Danke

  2. Hallo, ich hatte schon die Vorgänger vom TM5 und bin seit vielen Jahren total begeistert von diesem Zaubertopf. Er wird täglich mehrmals benutzt und ist aus meiner Küche nicht mehr weg zu denken. Über ein Ernährungshandbuch würde ich mich riesig freuen .
    Eure Ute

    • Hi Ute, es gibt eine Ausgabe von Mein ZauberTopf zu gewinnen – das Ernährungshandbuch ist ja ein Online-Magazin, das kann man nicht gewinnen 🙂 Ich packe dich einfach mal mit in den Zauber(Los-)Topf, ok?

  3. Christian Gerlach sagt

    Ich versuche jetzt mal mein Glück und würde gerne ein Exemplar gewinnen 🙂

  4. Merle sagt

    Ich bin Thermomix-Neuling,
    ich war total gegen den Thermomix als meine Mutter sich vor einem Jahr das Gerät zugelegt hat.
    Jedoch nach einiger Zeit haben sich viele Freunde und Bekannte ein Gerät zu gelegt, so dass nicht nur darüber geredet sondern auch verkostet wurde. ? Da wir sehr gerne frisch kochen, aber immer planlos einkaufen waren und dann nie wussten „Was essen wir heute?“
    Haben wir uns den Thermomix genauer angeschaut, beim anschauen ist es dann ja nicht geblieben. ?
    Seit dem kochen wir täglich sogar mehrmals und meistens auch zusammen, da mein Mann gerne dabei hilft und dem Thermomix bei seiner Arbeit zusieht. ?
    Mein Zaubertopf war im Dezember die erste Zeitschrift die wir uns gekauft haben. Und wir wussten erst gar nicht was wir zuerst daraus machen sollen. ?
    Die Zeitschrift wurde mit so viel Liebe gemacht und das sieht der Leser auch ??????

  5. Ingrid sagt

    Hallo Zusammen!
    Ich habe seit einiger Zeit den Zaubertopf, den ich klasse finde! Sehr gerne würde ich ein Exemplar der Zaubertopf Ausgabe gewinnen, um noch mehr Anregungen zu bekommen.
    Vielen Dank und liebe Grüße aus dem Schwabenland (reimt sich sogar…lach)
    Ingrid

  6. Isabell Schoof sagt

    Ein sehr gelungener Post und eine sehr interessante Seite habt ihr hier :).
    Ich hatte auch schon überlegt mir die neue Zaubertopf Zeitschrift zu holen. Aber jetzt versuche ich Mal hier mein Glück. Ich würde gerne ein Exemplar gewinnen ?

  7. Gabriele Opitz sagt

    Moin, ich habe eine TM 31 und kann gar nicht mehr ohne. Er ist mein täglicher Begleiter in der Küche. Ob ganze Mahlzeiten, Desserts, Gewürzmischungen etc. Es geht alles einfach und meistens schnell.

    Eure Zauberperle
    PS: ich hätte gerne ein Probeexemplar

  8. Josefine wendel sagt

    Der thermomix ist für.mich viel mehr als „nur“ eine küchenmaschine. Für mich ist er ein Geschenk weil ich viel mehr Zeit mit meiner Familie verbringen kann und nicht Stunden vor dem Gerd stehen muss damit nichts anbrennt. Meine Tochter freut sich über jede Minute mehr mit mir….und genau deswegen lieb ich ihn so….er erleichtert uns sehr viel und bringt uns tausende von schönen Momenten mit der Familie.

    Ich würde mich riesig über eine Ausgabe von Mein ZauberTopf freuen.wieder neue Ideen im weiter die Familie zu verzaubern

  9. Pingback: Profi-Rezepte für den Thermomix®: Blogvorstellung zaubertopf.de | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.