Rezepte
Kommentare 3

Lachs-Spinat-Quiche

Lachs-Spinat-Quiche

Quiche geht eigentlich immer. Lecker und vor allem schnell zuzubereiten, so mag ich das!

Hier ein Rezept für eine köstliche LachsSpinat-Quiche, die man in 20 Minuten vorbereiten kann. Und während sie im Ofen backt, plaudert man schon mit den Gästen oder deckt schnell den Tisch :-)

Zutaten für die Lachs-Spinat-Quiche

  • 600 g TK-Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g TK-Lachsfilets
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 kl. Bund Dill
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 g Butter
  • 200 g Schmand
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Packung Blätterteig

Zubereitung

  • Den Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken.
  • Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Lachsfilet in 1-1,5 cm dicke Würfel schneiden.
  • Räucherlachs in Streifen schneiden.
  • Dill waschen, trocken tupfen und kleinschneiden.
  • Zitrone mit heißem Wasser abwaschen, abtrocknen, Schale mit einer Küchenreibe fein abreiben und die Zitrone auspressen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin ca. 2-3 Min. anschwitzen.
  • Spinat dazugeben und kurz mit anschwitzen.
  • Schmand, Zitronensaft und -Abrieb, Eier und Dill hinzufügen und alles gut vermengen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen.
  • Eine Springform einfetten und den Blätterteig darin ausrollen und am Rand hochziehen. Den Teig dabei mit einer Gabel einstechen (damit er nicht zu sehr aufgeht).
  • Die Spinat-Eier-Masse einfüllen und glatt streichen.
  • Lachswürfel und Räucherlachsstreifen darauf verteilen.
  • Die Quiche im Ofen (Gitter, mittlerer Einschub) ca. 30-40 Min. goldgelb backen.

Tipp: Mit Blattsalat servieren.

Ergibt ca. 6 Portionen.

Zubereitungszeit: ca. 50 Min. (20 Min. Zubereitung und 30 Min. Backzeit)

WERBUNG

Basiswissen Lachs & Spinat

Wenn ihr mehr zum Thema Lachs wissen möchtet, dann klickt hier: Lachs – der Tausendsassa der Speisefische.

Und alles über Spinat findet ihr hier hier: Saisongemüse Spinat: Popeyes Frühlingsgruß.

Foto: bozulek / shutterstock.com

3 Kommentare

  1. Avatar
    Petra Bange sagt

    Also meinen Kindern hat es geschmeckt und es ist vor allem gesund.
    Bin froh, dass ich dieses Rezept gefunden habe :-)

  2. Pingback: Lachs-Spinat-Quiche | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.