Gesundheit
Kommentare 1

Mit Schüssler Salzen erfolgreich abnehmen

Schüssler Salze

Inzwischen gibt es zum Abnehmen verschiedene Diät-Varianten. Egal, ob man sich einfach nur besser fühlen möchte oder eine schlankere Linie haben will. Der Wunsch, sein Gewicht etwas zu reduzieren, zeigt sich auf verschiedene Weise.

Sehr beliebt geworden sind mittlerweile Schüssler Salze, die durch ihre natürliche Herstellung und vielseitige Anwendbarkeit auch beim Abnehmen helfen können.

Hintergrund der Schüssler Salze

Vom Begriff her sind Schüssler Salze den meisten Menschen bekannt. Doch was hat es mit diesen Salzen auf sich und wie werden diese hergestellt?

Wilhelm Heinrich Schüßler

Wilhelm Heinrich Schüßler

Die Erstentwicklung der Schüssler Salze erfolgte durch Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler, der in seinen Forschungsarbeiten Krankheiten und ihre Ursachen analysierte. Daraus ergab sich die Erkenntnis, dass sich im Körper Substanzen in verschiedenen Zellen befinden und ein Ungleichgewicht der Mineralsalze erschließt. Mit der künstlichen Beigabe körpereigener Mineralsalze in hochkonzentrierter Form konnte er das erwähnte Ungleichgewicht wieder in richtige Bahnen lenken.

Dies stellte die Grundlage für die Herstellung der ersten 12 Funktionsmittel dar. Durch die Fortführung der Forschungen der genauen Biochemie und Biologie wurden weitere 15 Ergänzungssalze entwickelt: somit insgesamt 27 Mineralsalze.

Aber nicht gegen diverse Erkrankungen helfen Schüssler Salze. Äußerst beliebt sind die Schüssler Salze als Nahrungsergänzungsmittel sowie zur Gewichtreduzierung. Sie helfen den Stoffwechsel zu regulieren, das Bindegewebe zu straffen und das Immunsystem zu stärken.

In der Schulmedizin wurden Schüssler Salze bisher nicht anerkannt, doch zählen sie inzwischen konstant zu den homöopathischen Arzneimitteln. Im Besonderen dienen diese Salze dazu, das Ungleichgewicht im Körper wieder auszugleichen.

Erfolge der Gewichtsabnahme erst nach etwas Zeit sichtbar

Entschließt man sich sein Gewicht mit Schüssler Salzen zu reduzieren, empfehlen sich in der Regel die Schüssler Präparate Nr. 4 Kalium Chloratum, Nr. 9 Natrium Phosphoricum und Nr. 10 Natrium Sulfuricum als Abnehm-Kur.




WERBUNG

Haben Sie bereits versucht durch eine kalorienbewusste Ernährung und ausreichend Bewegung abzunehmen, doch der Erfolg blieb aber bisher aus? Mit Schüssler Salze kann sich der erhoffte Erfolg einstellen.

Diese können Sie aber nicht nur zum Abnehmen nutzen, sondern auch Ihren Heißhunger mildern und den Stoffwechsel anregen. Die Zusatzsalze regen den Körper an selbst für den Gewichtverlust zu sorgen und gleichen vorherige Defizite parallel dazu aus.

Die Schüssler Salze sollten man jedoch nicht dauerhaft einnehmen. Es ist anzuraten, die Abnehm-Kur über einen Zeitraum von nicht mehr als 6 Wochen zu vollziehen. Meist sind Erfolge durch die Schüssler Salze jedoch erst nach etwas Zeit ersichtlich.

Auch können Schüssler Salze – je nach Stoffwechsel – unterschiedlich wirken. Nicht immer erzielen die ausgewählten Schüssler Salze die erhoffte Wirkung in der ersten Einnahmephase. Etwaige Krankheiten, die eigene Veranlagung und Verdauungsschwierigkeiten können die Ursachen sein, wenn die eingesetzten Salze nicht auf Anhieb wirken. Dann gilt es, sich beim Arzt oder einem Heilpraktiker für die Behandlung durch Schüssler Salze beraten zu lassen, der Ihnen die für Sie richtigen Präparate zusammenstellt.

Mehr Informationen über Schüssler Salze gibt es hier: http://www.schuessler.dhu.de/home.html

Foto: images72 / shutterstock.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Mit Schüssler Salzen erfolgreich abnehmen | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.